Steinschleuder mit Armstütze & Präzisionsschleuder

0

Bei einer Präzisionsschleuder handelt es sich um ein Gerät aus dem Sport. Das Sportgerät wird mit Muskelkraft benutzt und dafür verwendet um Steine oder andere Geschosse aus verschiedenen Materialien (Stahl, Keramik oder Kunststoff) mit hoher Geschwindigkeit zu schleudern. Die entsprechende Munition wird dazu in das Gummiband gelegt und nach hinten gezogen. Lässt man den Gummi los, entspannt sich dieser schlagartig und die zuvor eingespannte Munition wird nach vorne geschossen.

Um mit einer Steinschleuder bestimmte Objekte zu treffen ist langes Training erforderlich, da dies Übung und Geschicklichkeit erfordert. Einige Präzisionsschleudern sind deshalb mit Armstützen ausgerüstet, um für mehr Stabilität und einer besseren Treffsicherheit zu sorgen, allerdings herrschen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland diesbezüglich einige Begrenzungen!

Das Wichtigste in Kürze

  • In der Regel versteht man unter einer Präzisionsschleuder eine Steinschleuder, die mit diversen Stabilisatoren, wie Armstützen, ausgerüstet ist. 
  • Steinschleudern mit Armstützen fallen unter das Waffengesetz in Deutschland und sind verboten.
  • Es sollte Vorsicht geboten sein, vor chinesischen Händlern, die eben diese Schleudern bei Ebay anbieten. 
  • In anderen Ländern sind Armstützen erlaubt.

Die Steinschleuder mit Armstütze – Rechtslage

Verschiedenes Zubehör zu der Präzisionsschleuder kann helfen, die Treffsicherheit zu erhöhen. Dies gelingt hauptsächlich mit Stabilisatoren, die in Form von verschiedenen Stützen zu erwerben sind. Allerdings sind solche Stützen, egal ob Handgelenkstütze oder Armstütze in Deutschland verboten, denn nach dem deutschen Waffengesetz wird jede Steinschleuder mit Armstütze, mit einem entsprechenden Stabilisator zur besseren Zielerfassung, zu einer illegalen Präzisionsschleuder. Diese zählt in Deutschland zu den verbotenen Waffen.

Daher gilt, wer innerhalb der Bundesrepublik Deutschland eine solche Präzisionsschleuder erwirbt, besitzt, überlässt, führt, mitnimmt, herstellt, bearbeitet, repariert oder mit ihnen handelt, muss mit den rechtlichen Konsequenzen gemäß § 52 III Nr. 1 des Waffengesetzes in Form von Freiheits- oder Geldstrafe rechnen.

Weitere Infos dazu gibt es hier: Steinschleuder Waffengesetz

Vorsicht mit Präzisionsschleudern bei Ebay!

Besondere Vorsicht gilt beim Kauf von solchen Zwillen mit Armstützen auf der Handelsplattform Ebay. Hier werden diese gefährlichen Geräte oft verharmlost und beispielsweise von chinesischen Verkäufern ohne Hinweis darauf verkauft, dass diese Geräte in Deutschland unter das Waffengesetz fallen. In der Regel lagern diese Produkte sogar in anderen Ländern wie China und werden bei einem zustandegekommenen Kauf nach Deutschland importiert. Dies führt dazu, dass unwissende und unbedarfte Kunden schnell zum Straftäter werden können.

Steinschleuder mit Armstützen in anderen Ländern

In anderen Ländern dagegen, wie zum Beispiel Amerika und Spanien gilt das Schleuderschießen als einer der beliebtesten Sportarten mit Meisterschaften in Vereinen. Hier sind die entsprechenden Schleudern modernisiert und aus Leichtmetall hergestellt und verfügen sogar über Armstützen und Stabilisatoren in Antennenform.

Hinweis zum Umgang mit einer Präzisionsschleuder 

Es ist grundsätzlich nicht ratsam mit einer Präzisionsschleuder auf Menschen oder Lebewesen zu zielen oder zu schießen. Die Schlagkraft der entsprechenden Geschosse ist so stark, dass diese besonders im Bereich des Gesichts zu schweren Verletzungen führen kann. Trifft ein solches Geschoss ein menschliches Auge, kann dieses sogar irreversibel zerstört werden. Mit einer Steinschleuder sollte man deshalb immer dort schießen, wo sich zu 100% keine Menschen oder Tiere aufhalten. Es ist zudem von Vorteil zum Selbstschutz eine Schutzbrille anzuziehen um zu verhindern, von Querschlägern getroffen zu werden.

Weiterführende Quellen und interessante Links

[1] https://forum.wildundhund.de/threads/warum-sind-armstuetzen-fuer-zwillen-verboten.63424/

[2] https://www.co2air.de/thema/20755-frage-zum-kauf-von-schleudern-mit-armst%C3%BCtze-in-deutschland/

[3] https://forum.waffen-online.de/topic/383360-verboten-oder-nicht/

Über den Autor

Die Redaktion von deine-steinschleuder.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten rund um die Steinschleuder und naheliegenden Themen.

Hinterlasse eine Nachricht